Was ist Kredit ohne Schufa

Kredit ohne Schufa – was stellt man sich vor? Für die Aufnahme eines Kredites wird vorher die Zahlungsfähigkeit des potentiellen Kreditnehmers über die Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) geprüft. Besteht dort ein negativer Eintrag, ist es so gut wie unmöglich, bei der Hausbank – und jeder anderen Bank – einen Kredit zu bekommen.


Ein negativer Eintrag in der Schufa bleibt bis drei Jahre nach Erledigung bestehen. Um auch in dieser langen Zeit größere Anschaffungen tätigen zu können oder finanzielle Engpässe beseitigen zu können, gibt es einige Anbieter, die sich auf die Gewährung von Krediten ohne Schufa – Anfrage spezialisiert haben. Nehmen Sie einen schufafreien Kredit auf, wird vorher keine Schufa – Auskunft eingeholt und hinterher erscheint der schufafreie Kredit auch nicht in der Schufa.

Die Geldgeber für solche Kredite kommen aus dem Ausland, zumeist aus der Schweiz. Deshalb ist der Kredit ohne Schufa auch unter dem Namen Schweizer Kredit bekannt. Die Vermittlung eines schufafreien Kredites erfolgt über spezialisierte Kreditvermittler, die zum größten Teil im Internet zu finden sind. 

Gibt es beim schufafreien Kredit überhaupt keine Prüfung?

Über die Kreditwürdigkeit wird bei einem schufafreien Kredit ebenfalls entschieden. Diese Prüfung kann sehr unterschiedlich ausfallen. Besonders Arbeitslose können selbst bei der Beschaffung eines schufafreien Günstige Kredite Probleme bekommen, weil ihnen die Sicherheit eines festen Arbeitseinkommens fehlt. Schweizer Kredite können unter bestimmten Voraussetzungen Arbeitnehmer erhalten, die mindestens 12 Monate in einem Arbeitsverhältnis stehen.

Seit über 20 Jahren wird diese Art von Kredit ohne Schufa bereits in Deutschland von seriösen deutschen Vermittlern angeboten. Zur Antragstellung wird die letzte Lohnabrechnung benötigt. Die Bearbeitungsdauer bis zur Auszahlung dauert zwischen 8 bis 10 Werktage und erfolgt auf ein vorhandenes Konto, per Scheck oder bar durch den Postboten.

Die Vorteile eines schufafreien Kredites liegen, neben dem Ausschluss der Schufa, in der Anonymität, der schnellen Bearbeitung und es ist keine Bürgschaft des Ehepartners erforderlich. Zwingend notwendig ist allerdings der Abschluss einer Restschuldversicherung. Weiter ist es erforderlich, dass der Kreditnehmer das 18. Lebensjahr vollendet hat.