KFW-Bankengruppe und KFW-Kredite

KFW-Kredite werden von der KFW Bankengruppe, einer Förderbank im Besitz von Bund und Ländern, angeboten.


Die Bankengruppe ist eine der führenden Förderbanken weltweit und fördert Unternehmen und Investitionen im Ausland ebenso wie Infrastrukturprojekte und private Häuslebauer. Ein KFW-Kredit ist besonders günstig, allerdings ist er bei der Vergabe an bestimmte Voraussetzungen wie konkrete Projekte und Maßnahmen gebunden wie beispielsweise Energiespar-Projekte. 

Ziel der Förderprogramme der KFW Bankengruppe ist eine nachhaltige Finanzierung sowohl für Existenzgründer, die ihre eigene berufliche Existenz aufbauen wollen als auch für Unternehmen, die expandieren möchten. Gleiches gilt für Privatpersonen wie beispielsweise junge Familien, die ihr eigenes Heim finanzieren wollen. 

Förderungsberechtigt sind unter anderen Umbau- und Moderniesierungsmaßnahmen bei Immobilien, Finanzierungen von Unternehmen oder auch Energiesparhäuser. In besonders förderungsfähigen Fällen gibt es sogar zinslose Kredite von der KFW Bank. 

Grundsätzlich sind die Fördeprogramme zeitlich begrenzt. Sind die zur Verfügung gestellten Mittel ausgeschöpft, werden die Förderprogramme vorzeitig beendet oder nur noch Anträge angenommen. Deshalb sollte immer auf aktuelle Informationen zu KFW-Förderprogrammen geachtet werden, die im Internet unter kfw.de abgerufen werden können oder bei den Hausbanken erhältlich sind.

Der KFW-Kredit muss zunächst bei der eigenen Hausbank beantragt werden, allerdings sind nicht alle Banken diesem Förderprogramm angeschlossen. Deshalb sollte man sich vorher erkundigen, welche Bank KFW-Kredite anbietet. Die Konditionen für KFW-Kredite sind von der KFW Bankengruppe vorgegeben und unterscheiden sich somit nicht, egal, auf welcher Bank ein KFW-Kredit beantragt wird. Wer über einen Internetanschluss verfügt, der kann sich über den Internetauftritt der KFW zu aktuellen Informationen über die Förderprogramme, angeschlossene Banken, Konditionen der Förderprogramme informieren.

Grundsätzlich gibt es viele Fördermittel und Zuschüsse von der Europäischen Union, Bund KFW Bank und Länder. Leider kennt sie nicht jeder! Und nur wenige Banken beraten ihre Kunden objektiv und bieten die günstigen KFW-Kredite mit niedrigen Zinsen, langjährigen Zinsfestschreibungen und teilweise Haftungsfreistellungen an. Mikrofinanzdarlehen, Kredite bis 20.000 Euro ohne Banken, KFW-Startgeld bis 100.000 Euro und andere Förderungen stehen auch Ihnen zur Verfügung.