Der Kredit ohne Schufa – Sehen Sie den Tatsachen ins Auge!

Der Kredit ohne Schufa scheint für viele die Rettung in letzter Minute zu sein. Doch mit dem Kredit ohne Schufa ist das so eine Sache, denn er ist nicht das was er zu sein scheint. Kredit ohne Schufa bedeutet nämlich nicht, dass man den Kredit auch bekommt, wenn man einen negativen Schufa-Eintrag hat. Bei solch einem Kredit muss man genauso eine gewisse Bonität vorweisen können, wie bei jedem anderen Kredit auch. 



Was ist das Besondere an dem Kredit ohne Schufa?

Der Name Kredit ohne Schufa kommt daher, dass bei der Vergabe des Kredites die Schufa nicht abgefragt wird, aber auch der Erhalt des Kredites ohne Schufa nicht in der Schuldnerauskunft verzeichnet wird. Bei der Bank, die einen Kredit ohne Schufa vergibt, handelt es sich immer um eine ausländische Bank, da deutsche Banken nach Basel II keinen Kredit vergeben dürfen, ohne vorher die Schufa abzufragen. 

Kredit ohne Schufa – wo liegen die Vorteile?

Vor allem für viele Selbstständige ist der Kredit ohne Schufa von Vorteil, so können sie schnell an Geld kommen ohne dass der Kredit in die Beurteilung der finanziellen Sachlage der Firma mit einfliest. Privatleuten ist aber von dem Kredit ohne Schufa abzuraten. 

Der Kredit ohne Schufa und seine Nachteile

Für Privatleute ist der Kredit ohne Schufa aber eher weniger zu empfehlen, denn meist sind die Zinsen bei solch einem Kredit deutlich höher, als würde man eine Finanzierung bei der eigenen Hausbank in Anspruch nehmen. 
Viele ausländische Banken verknüpfen die Vergabe des Kredites ohne Schufa mit speziellen Bedingungen. Allerdings handelt es sich hierbei um unseriöse Unternehmen. Sie verlangen von ihrem Darlehnsnehmer oft übertrieben zu viel. So soll eine teure Restschuldversicherung mit abgeschlossen werden, natürlich gehört auch eine teure Risikolebensversicherung dazu, denn schließlich muss auch der Kredit entsprechend abgesichert werden.

Doch das ist völlig übertrieben und nicht nötig. Des Weiteren sollte man auch wissen, dass in der Not zwar der Kredit ohne Schufa als die letzte Rettung erscheint, doch das ist nicht der Fall. Man sollte besser die Finger davon lassen, vor allem wenn die Kreditvermittler zu einem nach Hause kommen und versprechen, wenn man eine höhere Bearbeitungsgebühr bezahlt, man den Kredit ohne Schufa auch wirklich bekommt. Das stimmt nicht.

Wer in einer finanziellen Notlage ist, kann diese auch nicht mit einem Kredit ohne Schufa verbessern. Der bessere und vor allem klügere Weg wäre es einen Schuldnerberater aufzusuchen, um mit ihm eventuelles finanzielles Fehlverhalten aufzudecken und abzuschalten.