Bankkredite ohne Vorkosten

Bankkredite – Es gibt viele Angebote bezüglich günstige Kredite. Vorkosten bei Kredite entstehen nie durch Banken, sondern nur durch die Kreditvermittler.


In Werbungen werden oft Darlehen ohne Schufa an gepreist, ob für die Bearbeitung und Berechnung Vorkosten anfallen, wird meist nicht bekannt gegeben.

Natürlich gibt es auch unseriöse Kreditvermittler, die Entgelte für die Bearbeitung und Entgegennahme eines Antrags berechnen. Selbst wenn es nicht einmal zu einer Kreditauszahlung kommt, verlangen diese Vorkosten. Vor allem auch Luxemburger Banken sind dafür bekannt, Vorkosten für die Bearbeitung zu erheben. Wenn ein Kreditvermittler von einem Geld verlangt, obwohl er noch gar nichts für einen getan hat, sollte man auf jeden Fall Abstand halten, da dieser zu großer Wahrscheinlichkeit einen nur abzocken möchte.

In den meisten Fällen wird für die Antragsstellung einen Vermögens- Einkommensnachweis benötigt oder eben andere Sicherheiten. Zuverlässige beziehungsweise seriöse Kreditvermittler werden auch keine Versprechungen machen, die sie so gar nicht einhalten können bezüglich den Finanzen. Wenn man kein geregeltes Einkommen hat und auch sonst keine Sicherheiten vorweisen kann, hat man es allgemein nicht einfach einen Kreditgeber zu finden. Man kann es auch fast als unmöglich beschreiben.

Ein Darlehen ohne Schufa-Auskünfte werden meist auch von Ausländischen Banken angeboten, dort sollte man auch sehr aufpassen, da diese sehr hohe Kosten im Voraus verlangen. Vorkosten bei einem Schufa freien Kredit ist nichts gesetzeswidrig, ein Kreditvermittler ist dazu berechtigt, Auslagen bezüglich der Kreditvermittlung geltend zu machen. In dieser Hinsicht handelt die Gesetzgebung alles andere als Kundenfreundlich. Wenn Vorkosten anfallen, sollten es aber nur die Auslagen bezüglich der Erstattung betreffen und nichts anderes. Willkürliche Vorabgebühren sind ein Zeichen das der Vermittler nicht seriös ist. Aufpassen muss man unbedingt auch vor Zusatzverträgen.

Wenn ein Vermittler nur ein Kredit vergibt wenn dazu ein Vertrag wie zum Beispiel eine Restschuldversicherung abgeschlossen wird, sollte man die Finger davon lassen, der Vermittler handelt sogar Illegal. Die Kopplung von Darlehensverträgen im Zusammenhang mit Zusatzverträgen ist nicht rechtens. Wenn der Anbieter ihnen solch eine Versicherung nahelegt, sie aber nicht unterschreiben und er den Kredit ablehnt, sind ihnen die Hände gebunden.